BLOG

BLOG

BLOG

BLOG

MEXIKO!

«Estival», «Aphrodite» und «Monterey» – die Highlights aus Christian Fischbachers Dekor-Kollektion tönen nach viel Sonne und exotischem Flair.

Ein Streifzug durch Lateinamerika präsentiert Christian Fischbacher mit der Frühjahrskollektion 2020, die im Februar an der HEIMTEXSUISSE zu sehen ist. Inspiriert von der Malerin Frida Kahlo und der naiven Formensprache der mexikanischen Handwerkskunst, entfalten sich reichhaltige Designs und Farbkompositionen. Im Entwurf «Estival» übersetzt das St. Galler Designatelier etwa die üppige Flora des Regenwalds in abstrakte Blumen und Blätter und kombiniert sie mit einer lebhaften Farbigkeit. Die Kollektion umfasst Dekorations- und Bezugsstoffe mit fein nuancierten Oberflächen und Strukturen, die durch ihren handwerklichen und doch edlen Charakter berühren. Sie erzählen von Wüsten, Landschaftsformationen und den warmen Schattierungen gebrannter Erde. Aus der Schönheit der Natur leitet sich auch die Farbigkeit ab: rote Erde, Lehm- und Wüstenfarben sowie sanfte Grüntöne.

Altes in seiner Schönheit zu erkennen und neu zu interpretieren ist eine weitere Inspirationsquelle der Kollektion: Ob antike Bogenformen, Götterstatuen mit ihren bodenlangen Gewändern oder sonnengebleichte Oberflächen – Archetypen und Zitate vermischen sich zu einer modernen Stoff-Melange. So wirken die weich fliessenden, samtenen und fein glänzenden Stoffe raffiniert und minimalistisch zugleich. Die Farbpalette umfasst gedämpfte Stimmungen von Off-White, Beige-, Stein-, Gold- und Silbertönen bis zu Salbei und Blauvariationen.

Aussteller: Christian Fischbacher Co.

An der HEIMTEXSUISSE in der Halle 3.2 zu finden.

Zum Ausstellerverzeichnis

 

Tags:

Patronatspartner

Interieursuisse

Patronatspartner

Patronatspartner