BLOG

BLOG

BLOG

BLOG

«Aesthetic Movements»

Designers Guild ist an der HEIMTEXSUISSE mit der Frühjahrskollektion «Grandiflora Rose» vertreten – inspiriert vom Gartendesign des frühen zwanzigsten Jahrhunderts.

Narren hasten, Kluge warten, Weise gehen in den Garten – frei nach diesem Sprichwort funktioniert auch die Frühjahr- und Sommer-Kollektion 2020 des britischen Labels Designers Guild. Unter dem Titel «Grandiflora Rose» haben sich die Engländer mit dem Einfluss der Gartendesigner des frühen zwanzigsten Jahrhunderts beschäftigt. Die sogenannten «Aesthetic Movements» verwendeten insbesondere natürliche Wildpflanzen, was für die damalige Zeit frisch und innovativ war. So zeigt die Kollektion dekorative Blumenstoffe mit kunstvollen Stickereien und verschiedensten geometrischen Motiven. Alternativ werden sie digital auf gebürstete Baumwolle, Leinen oder dichten Samt gedruckt. Erhältlich sind die Stoffe in Erdtönen wie Sepia, Birch oder Hemp bis hin zu Celadon, Emerald sowie einem zarten Kurkuma. Es sind abwechslungsreiche Textilien, unverwechselbar elegant und doch mit sanfter Stärke. Ob Möbelstoffe, Tapeten, Teppiche, Kissen und Accessoires: Die komplette Designers Guild-Kollektion ist an der HEIMTEXSUISSE bei «Style your home KLG» ausgestellt. Dort zu finden sind auch alle Neuheiten von Christian Lacroix und Ralph Lauren.

Aussteller: Designers Guild

An der HEIMTEXSUISSE in der Halle 3.2 zu finden.

Zum Ausstellerverzeichnis

 

Patronatspartner

Patronatspartner