BLOG

BLOG

BLOG

BLOG

Wohnen als Handwerk

Ein HEIMTEXSUISSE-Höhepunkt ist die Schweizermeisterschaft der Innendekorateurinnen und Wohntextilgestalter, die ihre Handwerkskunst erstmals in Bern präsentieren.

Einrichten will gelernt sein. Darum ist die Schweizermeisterschaft der Innendekorateure und Wohntextilgestalterinnen Teil des inspirierenden Rahmenprogramms der HEIMTEXSUISSE. Nachdem an der Ausgabe letztes Jahr die Premiere des europäischen Berufswettbewerbs der Raumausstatter für Aufsehen gesorgt hat, findet nun am 2. und 3. Februar 2020 erstmals die Schweizermeisterschaft der zwei Berufsgruppen auf dem BERNEXPO-Gelände statt. «Dies ist für uns eine grosse Chance, uns und unsere Mitglieder als attraktive Ausbilder und Arbeitgeber zu zeigen», erklärt Reto Eilinger, Präsident von interieursuisse.

Der diesjährige Berufswettbewerb ist thematisch an das neue Outfit der HEIMTEXSUISSE angelehnt. So beschäftigen sich die Innendekorateurinnen während dreizehn Stunden mit Wandbespannung, Dekoration, Bodenbelag und Polstern. Die Wohntextilgestalter wiederum bearbeiten in derselben Zeit einen Dekor- und einen transparenten Vorhang sowie ein Kissen. Hierfür steht jeder Kandidatin und jedem Kandidaten in der Messehalle eine eigene Koje zur Verfügung – dort arbeiten sie mit Schere, Stecknadeln, Doppelmeter oder Nähnadeln, Besucherinnen und Besucher können derweil deren Können live mitverfolgen.

Wer schliesslich die Jury zu überzeugen vermag, enthüllt die Preisverleihung am Montag, 3. Februar 2020. Sie findet im Rahmen des Networking-Apéros statt und bietet jungen Gestalterinnen und bewährten Einrichtern die Chance, das eigene Netzwerk unkompliziert zu erweitern.

 

Patronatspartner

Interieursuisse

Patronatspartner

Patronatspartner